5. Februar 2021

Grundrechte sind keine Sonderrechte.

Grundrechte sind keine Sonderrechte, besondere Regeln oder Privilegien. Grundrechte sind Grundrechte, die der Staat zurück zu geben hat, wenn man für sich und die anderen keine Gefahr mehr darstellt.

Wie auch immer man im einzelnen zu den Empfehlungen des Ethikrates steht. Die derzeitige Wortwahl, auch im Bericht, stößt mir sauer auf. 

  • Grundrechte sind keine Sonderrechte, besondere Regeln oder Privilegien.  
  • Grundrechte sind Grundrechte, die der Staat zurück zu geben hat, wenn man für sich und die anderen keine Gefahr mehr darstellt.
 
Die Wortwahl ist essentiell. Wenn wir darauf nicht achten, kommen wir in Teufels Küche.